Montag, 17. Juni 2013

Haimäßig bequem

Letztes Jahr um diese Zeit hatte mein jüngster Sohn Scharlach. Naja, nicht so tragisch, hatten wir zu diesem Zeitpunkt insgesamt zum 9. Mal. Seufz. Wie man ja weiß, gibt es SEHR viele Scharlachstämme und bei 3 Kindern, ist die Infektionswahrscheinlichkeit dann doch etwas höher. Aber ich will mich nicht beschweren, mittlerweile bin ich Scharlach-Diagnose-Expertin, - ärztlich sanktioniert, quasi.

Wie auch immer, Junior hatte Fieber, aber keine dem warmen Wetter angemessene Lümmelhose... Anhänglich, wie kranke Kinder nun mal sind, ist er mir auf Schritt und Tritt durch die Wohnung gefolgt und beim Wäsche einräumen fiel sein Blick auf einen orangen Haistoff. Nahezu zeitgleich kam mir DIE Idee: ich mache ihm aus diesem Stoff eine Krankes-Kind-Lümmel-Hose für sommerliche Temperaturen!




Und wie man sieht, wird die Hose auch heute noch sehr gern getragen!

Der Stoff ist übrigens "Sharks" von Tanyasum aus Finnland, heuer gibt es ihn in Blau, zum Beispiel hier.

Dank des gut beschriebenen E-Books "Spielhose Lässig" von Leni Pepunkt, vormals "Miss Poppins", war die Hose rasch fertig und zum Wechseln wurde auch noch eine Zweite geschaffen.


Liebe Grüße, K

Kommentare:

  1. ...die sehn so bequem aus, haifischzahnscharf! liebe Grüße, Radattel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt wohl, dürften sie wohl auch sein. ich komme kaum nach mit waschen, gott sei dank ist es momentan so heiß, dass sie in 20 minuten wieder tragefertig sind :-)
      lg kathrin

      Löschen