Freitag, 19. Juli 2013

ene-mene-MEINS! trifft Frau Liebstes!

Angekündigt habe ich es ja schon und hier ist er nun, der letzte Rest vom Tulipa-Stoff von Enemenemeins. Na, ok, ganz der letzte Rest noch nicht, ein bisserl was hab ich noch, mal sehen, was daraus noch wird....
 
Aber nun zurück: Das Bandeau-Top habe ich ja schon vorgestellt und hier ist nun der Jersey-Rock nach einem Freebook von Frau Liebstes. Kombiniert habe ich zwei verschiedene Petrolstoffe (einer davon zart gepunktet), ein gelbes Bündchen und meinen letzten Rest an schwarzem Nickystoff, alles mit sichtbaren Nähten genäht. Dazwischen habe ich noch einen ca. 4-5cm breiten Streifen von Tulipa gefasst und es gefällt mir ausnehmend gut, muss ich gestehen.
 
 


Danke Frau Liebstes, für dieses tolle FreE-Book!

Liebe Grüße, K

Kommentare:

  1. Sieht super aus! Wie machst du das mit den sichtbaren Nähten?

    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke sehr! Ich nähe quasi mit der overlock auf der rechten seite und steppe dann die naht flach.... es gibt vielleicht auch andere methoden, aber die kenne ich nicht wirklich :-)

      lg kathrin

      Löschen
  2. Sieht einfach umwerfend aus!!! :-)

    lg
    Susanne & Rosita

    AntwortenLöschen