Mittwoch, 4. September 2013

MMM - Ich zeig dem Herbst die "kalte Schulter"

Wie es scheint, steht diese Woche unter dem Motto "Herbst".... Da die Kinder mit Langarmshirts ausgerüstet wurden, fehlte nur noch ich selbst.... Ein guter Grund, um beim MMM teilzunehmen!

Der wunderschöne Stoff "Leaves" von Pamela von Enemenemeins wartet nun schon seit dem Frühjahr auf seinen Einsatz und jetzt war es endlich soweit!
Für die Umsetzung habe ich das eBook Nr. 51 Shirt "kalte Schulter" von Leni Pepunkt auserkoren. Da das Shirt aber eigentlich ein Kurzarmshirt ist, habe ich mir gedacht, ich experimentiere ein wenig herum und habe mir selber lange Ärmel darunter gebastelt... Es sollte ein wenig nach Zweilagen-Look aussehen.





Ich denke, ich werde die Ärmel noch etwas kürzen, 3/4 würde mir hierzu wohl etwas besser gefallen! Ich habe das Shirt in Größe 38 zugeschnitten, doch es war mir etwas zu umförmig. ich habe seitlich auf beiden Seiten einige Zentimeter weggenommen und auch beim Ausschnitt musste ich ein wenig schummeln, da der petrolfarbene Jersey etwas zu schlabberig war, - ich hätte wohl weniger großzügig zuschneiden sollen. Aus diesem Grund ist der obere Bund nun doch etwas "spitz" an den Schultern, aber ich finde, das passt ganz gut so.

Der Stoff ist einfach spitze, nicht? Der leuchtet so schön und passt wunderbar in den Herbst! Danke, Pamela!

Und nun schaue ich mal, wie die anderen Damen so in den Herbst starten! Auf gehts, zum Me Made Mittwoch!

Liebe Grüße, 

Kommentare:

  1. Den Stoff habe ich schon öfter hier gesehen und bewundere ihn jedesmal wieder. Der Ärmel-Lagenlook und die knalligen Bündchen passen auch super. Sehr gelungen!
    Lg, Nina

    AntwortenLöschen
  2. Superschön und sexy! Ich liebe diesen Ausschnitt ja auch sehr. Farben und Stoff finde ich auch serh hübsch!
    liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Das schaut sehr, sehr schön aus!!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ideal jetzt zum Herbst!
    Der Zwei-Lagen-Look gefällt mir! Echt schön!!!

    LG Christiane

    AntwortenLöschen