Dienstag, 3. September 2013

Shirts aufgehübscht...

... wie ich finde! Gestern habe ich im PS ja schon geschrieben, dass meine Buben bei der Langarmshirt-Näherei für den Herbst schon nicht zu kurz (ge)kommen (sind). Allerdings habe ich es mir in ihrem Fall etwas einfacher gemacht, zumal mir diese spezielle Idee von Pamela von Enemenemeins so gut gefallen hat (von ihrem tollen Froscherl-Stoff ganz zu schweigen)!

Man nehme: die obligatorischen Streifenshirts (ein Schwede machts möglich), ein paar Stoffresterln (oder noch unbenutzte Schätze im Stofflager), kaufe Froscherlstoff (um den ich seit Erscheinen herumgeschlichen bin) und mache sich an die Arbeit:



Das war die gesamte Ausbeute im Überblick! Und ja: zum Bügeln hat die Zeit nicht mehr gereicht, aber ich musste mich tummeln, denn die Teile werden mir fast noch im feuchten Zustand vom Wäscheständer gerissen!
Und es ist tatsächlich schwer die Kinder beim Tragen zu fotografieren, wenn es gilt, die Zeit mit spielen zu verbringen! Man muss ja schließlich die Zeit nutzen, die man zu Verfügung hat, da geht 10 Sekunden stillstehen ja nun gar nicht, ehrlich! :-)

Aber 2x ist es mir dann doch gelungen, juhu!



Und hier der Große:



Und weil es mir so gut gefällt, dass ich es ALLEN zeigen möchte, hüpf ich damit schnell rüber zum CREADIENSTAG und Made4Boys! Jippi!

Liebe Grüße, 

Kommentare:

  1. Tolle Shirts. Ich bin auf dem Stoffmarkt auch um den Froschstoff geschlichen. Der ist super schön.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. sehr cool, muss ich auch bald mal machen! glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. super idee, sieht sehr genial aus, muss ich auch mal versuchen
    liebste grüße
    michaela

    AntwortenLöschen
  4. Deine Shirts schauen spitze aus - und Bügeln wird überbewertet :-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  5. Total super!!! Mensch, das steht bei mir schon eine halbe Ewigkeit auf dem Zettel...
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Find ich total cool!!!
    Das steht auch noch auf meiner "to sew"-Liste :-)

    LG Christiane

    AntwortenLöschen