Dienstag, 10. September 2013

Yara verspricht Gemütlichkeit... - Creadienstag

Unlängst, in den Ferien: Was macht man mit einem kranken Kind (zumindest einem furchtbar müden und erschöpften Kind - kein Wunder nach 4 Tagen vormittäglichem professionellen Dauerklettern)?

Man stecke es in eine YARA-Leggings (von CZM), in diesem Fall die 3/4 Variante mit bewährtem überlappenden Schrägabschlussbündchen (oh, jetzt hab ich aber ein tolles Wort kreiert!), reiche die ebenfalls bewährten Asterix-Heftchen und schon kann man zumindest ein längeres Zeiterl am Stück seiner Arbeit nachgehen...



Zugegeben, die Sache hat dann doch einen Haken: es funktoniert vorwiegend bei Kindern, die bereits lesen können, aber nicht nur, wie mein Fünfjähriger immer wieder beweist... :-)

Und weil sie so gemütlich sind, sitze ich heute gerade eben an noch 1-2 Stück solcher Leggings, deshalb schnell zum Creadienstag!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. yara ist mein absoluter lieblingsleggingsschnitt und asterix steht hier auch hoch im kurs, ich hab sie alle als kind gesammelt und die lesen jetzt meine :) mitte oktober kommt ein neuer!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, wir haben die asterix-hefterln mittlerweile in zweifacher ausfertigung... die alten teile aus der jugend meines mannes werden gehütet wie ein schatz, die nachdrücke dürfen die kinder lesen... :-) der oktober-termin steht bereits bei uns im kalender! :-)
      lg kathrin

      Löschen
  2. Die ist ja sehr schön geworden. Den Schnitt werde ich mir merken.
    Lesende , beschäftige Kinder sind klasse :-)
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Asterix geht doch immer... ;-)
    Zur Not geht auch ein Mickey Mouse Bücherl...

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hihi! Das passt doch auch zu Remember the Times. Muss wohl sowas wie eine Buchausgabe machen ;-)
    Sieht super aus!

    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen