Dienstag, 8. April 2014

Garfield zum Geburtstag...

Wir kommen aus dem Geburtstagfeiern nicht wirklich heraus... Nicht nur, dass wir als große Familie bis auf Dezember in jedem Monat mehrere Geburstage feiern, nein, auch wenn wir nur unsere "kleine Familie" betrachten, geht es derzeit ziemlich rund... Vor allem auch deshalb, weil die Geburtstage ob der Familiengröße (sic!) mehrmals gefeiert werden "müssen", weil alle zusammen kaum unterzubringen sind. Kaum sind die drei Feiern unseres großen Sohnes vorbei, feiert der Große meines Liebsten ebenfalls seinen Jubeltag!

Mein Tochterkind hat mir ihr Einverständnis gegeben, dass ich das Geschenk, das sie für ihren großen Bruder gemalt hat, hier zeigen darf.

Die Eltern sind vollauf begeistert und der Beschenkte sowieso, - seines Zeichens ein großer Garfield-Fan. :-)


Acryl auf Leinwand, ganz gekonnt wie eine Künstlerin. Wir hätten den Lasagne-Tiger ja gerne für uns selbst behalten, aber mit einem dezenten Hinweis auf Mutter- und Vatertag habe ich meine Tochter unlängst ins Bett geschickt... :-) Mal sehen, ob sie den Wink mit dem Zaunpfahl verstanden hat...

So hat nun aber der große Bruder seine Freude und überlegt wohl schon den passenden Platz in seiner Wohnung.

Die Lust am Kreativen habe ich wohl dem Kind weitergegeben. Könnte schlimmer kommen, nicht?!

Liebe Grüße, 

Edit: Weil es etwas ganz eigenes ist, verlinke ich im Namen meiner Tochter zu Scharlys Kopfkino. Wennes nicht passt, einfach sagen, Scharly, ja?

Kommentare:

  1. Uih, das ist ja ein wahres Kunstwerk :)
    Und ihr müsst ja eine riesige Familie sein, wenn so gut wie jeder Monat Geburtstage mit sich bringt ;) Toll!
    Liebe Grüße von
    aennie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke sehr! oh, ja! ich habe 6 geschwister und alle bis auf einen haben kinder, tw. sogar schon mit kindeskindern.... und mein mann hat zwei schwestern, wovon eine ebenfalls 6 kinder hat, die sich tw. auch schon munter vermehren... :-) generationenübergreifend, quasi... ;-)
      lg kathrin

      Löschen
  2. Sehr gelungen! Garfield ist hier momentan auch sehr "in". Ja stimmt, man kann schlimmeres vererben als Kreativität ;-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Garfield - herrlich, dieser fette Kater! ;-))
    Das Bild ist echt toll geworden!
    Lg, Claudia

    AntwortenLöschen