Freitag, 17. Oktober 2014

Rose fürs Mädel - UND den Buben!

Gestern habe ich euch die erste meiner drei "Lady Rose" von mialuna gezeigt, die genau genommen eigentlich auch die Letzte war, - heute zeige ich euch "Rose", das Kindermodell. Auch wenn der Schnitt durch die Taillierung eigentlich für Mädchen konzipiert ist, habe ich es mir nicht nehmen lassen, auch meinem älteren Buben eine Rose nähen.

Aber vorerst zeige ich euch mal die Rose meines Tochterkindes:


Genäht aus einem wunderschönen Vichykaro in Rot, mit Kapuze, Seitentaschen und in 3/4 Armlänge. 

 
Beim Armbündchen habe ich mich ein bisschen gespielt und die Abschlüsse mit einem Webband ein wenig gerafft, meiner Großen gefällt das wahnsinnig gut. Die Kapuzeninnenseite und die Tascheneingriffe habe ich aus dem wunderschönen Woodpecker von Nelli (Bienvenido Colorado) genäht.


Diese Version war die erste die probegenäht wurde und es wurde noch ein wenig an der Armlänge und vor allem an der Weite ausgebessert. Dieses sitzt noch recht knapp, aber schon sehr bequem. Tochterkind trägt zur Zeit Gr. 146/152.

Bei der Burschenversion habe ich die Taille begradigt und ein wenig mit dem Plotter gespielt. Den tollen Kombistoff zum Monstertruck von Enemenemeins musste ich einfach haben, und hier kam er endlich zum Einsatz.


Mein Bub ist knapp unter 134cm groß, deshalb habe ich die Größe 134/140 genäht und sie passt perfekt, auch vor allem deshalb, weil er es nicht wirklich eng mag. Nur bei den Ärmeln habe ich vergessen zu berücksichtigen, dass die Doppelgrößen ja immer eher in Richtung größere Größe gradiert sind und deshalb sind sie etwas - nun ja... - lang.


Ihn stört's nicht, er mag's leger. Das Band aus der Kapuze hat er schnell wieder rausgenommen, das wollte er nicht. Für die nächste "Rose" weiß ich das nun.


Wenn man die Kapuze an der kurzen Seite im Bruch zuschneidet, gibt es auch nicht so eine unschöne Naht im vorderen Bereich, - ich hatte das leider bei keiner meiner Roses bedacht, - aber Maria weist nun im E-Book extra darauf hin!

Dennoch: beide Kinder sind happy mit ihren neuen Kleidungsstücken und das ist ja die Hauptsache! Und die Mama freut's, weil sie ihrer Nähsucht fröhnen und dabei auch noch Maria helfen durfte. Jeah! Drei Fliegen mit einer Klappe quasi!

Maria war super fleissig und beide Schnitte, der Damenschnitt "Lady Rose" und der Kinderschnitt "Rose" sind bereits in ihrem Onlineshop "mialuna24.de" erhältlich.




Liebste Grüße, 

Kommentare:

  1. Die sind beide wunderschön!!!
    Und ich kann mich gar nicht entscheiden, welche ich besser finde....
    Ich muß nochmal gucken...
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. diene Kid´s machen das soooooo cool ....vorallem der junge Mann ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Sehr lässig.
    Die Kids
    Die Shirts
    Du
    :-)

    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Der karierte Stoff gefällt mir ganz besonder gut! Schaut toll aus, aber toll sind beide Shirts geworden.
    Liebe Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen