Donnerstag, 16. Oktober 2014

Rosenzeit!

Aber hallo! Wieso Rosenzeit? Es ist Herbst!!! Traubenzeit, Apfelzeit, Kürbiszeit.... ja, aber Rosenzeit?!

Und tatsächlich ist es so! Und Maria von Mialuna läutet sie mit ihrem neuen Schnitt, der Lady Rose ein!

 
Sie hat uns mit ihr auf ihrem Blog und ihrer FB-Site ja schon den Mund wässrig gemacht und ich darf mich zu den Glücklichen schätzen, die für sie probenähen dürfen!


Dieser Basic-Schnitt sieht mal wieder viele Variationsmöglichkeiten vor, ich habe mich für ein ganz schlichtes Shirt in grau entschieden, auf dem ich etwas umsetzen wollte, das Susanne von Mamimade schon vor einiger Zeit bei einem Shirt ihrer Miss vorgezeigt hat. Ich bin aber auch ein Lemming, echt!


Obendrauf kam die Eule von Lila-Lotta, Sandra. Soooo schön und soll ich ehrlich sein: das Entgittern war gar nicht sooooo aufwendig, - es hat was Meditatives und ja: man benötigt eine genügend starke Lichtquelle, will man das am Abend machen. Nur zur Info. :-)


Im Schnitt ist unter anderem eine Kapuze vorgesehen, in deren Saumbund man eine Band ziehen kann. Natürlich geht das auch beim normalen Ausschnitt-Bündchen. So wollte ich es eigentlich auch umsetzen, aber von meinem Liebsten kam ein scheeler Blick, als ich mit gebundener Masche ankam. Ok, ich bin wohl nicht der Maschentyp, dann wohl anscheinend eher der Knoten- und Bandltyp - aber versuchen darf man's ja, oder? Gewusst hätte ich es ja eigentlich schon vorher.


Aber so gefällt sie mir auch sehr gut! Und weil der Plotter gerade an war, streifte mich eine Idee wie ein Blitz und ich musste sie noch ganz schnell umsetzen:


Während des Plottens und Aufbügelns war ich ständig am Kichern, so sehr gefiel mir die Idee und ich war ja so gespannt auf Marias Reaktion. Voll ins Schwarze, äh Violette getroffen, würde ich mal sagen! Das hat mich riesig gefreut! Und eigentlich musste das einfach sein, wenn doch der Name schon Programm ist, oder?

Ab morgen ist die Lady Rose in Marias Shop zu haben, aber wer sein Glück herausfordern möchte, der hüpft noch schnell auf Marias FB-Site, dort läuft bis Mittag noch ein Gewinnspiel.

 

Übrigens: neben der "Lady Rose" gibt es auch den Kinderschnitt "Rose", dazu zeige ich euch morgen mehr!

Alles Liebe,

Kommentare:

  1. ein Träumchen ist deine LadyRose geworden!!
    Und die Rose hinten drauf, ist einfach wunderschön genial!!!! Die Eule vorne natürlich auch....
    Ich bin auch kein Schleifentyp... Bei einem Kleid mußte ich sie auch wieder rausnehmen, da es doch sehr bescheiden aussah... Aber auf die Idee, dann nur einen Knoten zu machen, bin ich gar nicht gekommen... vielleicht werde ich das noch nachholen.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Hui, die ist toll geworden!

    liebe Grüße! Daxi

    AntwortenLöschen
  3. Ich steh voll auf dein Eulen-Teilchen! :-)

    glg
    susanne

    AntwortenLöschen
  4. Heheh! Das Susanne-styling will ich auch probieren!!! Schaut echt toll bei dir aus!

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht richtig gut aus!!!
    Dein Shirt und meine Idee ;-)
    Und du dazu!
    :-)

    GLG bis bald!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Echt sehr schön geworden. Sag mal, dein Kleiderkasten muss ja schon überquellen, oder?!?
    Aber was für eine Frage, man kann niemals genug Shirts haben ;-)
    Liebe Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
  7. Das ist es doch: sich gegenseitig inspirieren! Schön ist's geworden!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. ..die sieht sooooo toll aus Deine Lady Rose !!!

    Vielen Dank für´s zeigen ;-)

    Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Sehr, sehr schick geworden, das Shirt! Die Eule ist ein echter Hingucker!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  10. Das Shirt steht dir sehr gut.
    Schön schlicht mit dem gewissen Etwas.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG Marzena (*zocha*)

    AntwortenLöschen