Mittwoch, 26. November 2014

Feedback-Mittwoch - die Dritte & Letzte



Mit dem heutigen Post ist die Reihe "Bloggerfeedback" beendet!

Heute wollen wir von euch wissen:

Zu guter Letzt: Was ist euer Liebling? Und was könnte auch wegfallen für euch?
Nennt bitte je ein Thema. Egal ob aus Design, Inhalten, Schreibstil …
Was mögt ihr an meinem Blog besonders.
Und: was nicht.
Das ist alles. :-)

Mein Blog gehört ja nicht zu denen, die ihre Woche nach "Themenbereichen" aufgeteilt haben, dennoch kristallisiert sich automatisch eine Art Struktur heraus, sei es nach Themen oder nach Linkpartys. Natürlich habe ich selbst auch bestimmte Vorlieben und Interessen, die ich an manchen Tagen bei den von mir regelmäßig besuchten Blogs nicht finde und deshalb an diesen Tagen mein "Hallo, hier bin ich" möglicherweise ausfallen lasse. 

Ich bin neugierig und aus diesem Grund möchte ich wissen: Wann schaut ihr nicht rein bei mir? Bzw. wann schaut ihr gerne rein bei mir? Was wollt ihr nicht missen?

An dieser Stelle wäre es hilfreich im Kommentar kurz anzumerken, wie oft ihr überhaupt vorbeischaut: mehrmals die Woche/ jede Woche/ alle paar Wochen einmal...

Im Vorhinein danke ich euch schon mal ganz herzlich! 

Ihr seid die Besten!

Liebste Grüße,

 
Der Bloggerfeedback ist eine Idee von Susanne von Mamimade, die auf ihrem Blog
ein Link-Up zum jeweiligen Thema hostet. Wer Lust hat, dabei zu sein oder auch nur anderen Bloggern
das erwünschte Feedback zu geben, schaut bitte mal auf einen Sprung zu ihr rüber! Die Banner hat sie übrigens auch gestaltet. Genial, oder?

Kommentare:

  1. Ich mag die Einfachheit, die Klarheit, nicht so viel schnick schnack im Design

    AntwortenLöschen
  2. Ich mags bei dir, alles schön strukturiert. Allerdings kann ich auf die Blogroll verzichten.

    Werde dich auf jedenfall weiterhin besuchen auf deinem Blog!

    LG Schnittchen

    AntwortenLöschen
  3. Phuuu... das ist heut echt schwierig. Ich kann mich wirklich nicht festlegen denn ich schaue mir meistens jeden Post an, nur wenn ich so gar keine Zeit habe überseh ich vielleicht mal einen und manchmal lese ich vielleicht auch nicht den ganzen Text, wenns zuviel ist, das gilt aber nicht nur für Dich sondern für alle Blogs. Und zum Kommentieren komm ich leider auch nicht so oft. Also, passt alles so wie es ist, das neue Outfit ist schick und der Rest war eh immer schon gut :-)
    Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Hehe! Weißt du was das Beste an dir ist? DU!
    Besonders der Weg, den du zurücklegst. Ich finde nämlich, dass du dich entwickelst. Oder zumindest dein Blog. Er wird immer mehr zu dir. Du machst jetzt Sachen, bzw. schreibst, die hast du anfangs nicht gemacht.
    Und du machst sie gut!
    Das Beste: dein Nähsachen und dein Stil
    Verbesserbar: die Fotoqualität .. wobei sich da schon was tut.
    Und im Winter ist es nun mal mit den Lichtverhältnissen. .. ich weiß und leide eh auch...

    Ich bin echt neugierig wohin du noch gehst!
    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Leider lese ich nicht ganz so regelmäßig bei dir, wie ich gerne würde ... irgendwie fehlt mir immer die Zeit zum Bloglesen, das ist blöd.
    (Hey, du hast ja schon wieder einen neuen Header! Hübsch! Aber eigentlich hat mir der alte auch sehr gefallen.)
    Tendenziell lese ich bei dir eher rein, wenn du Sachen für dich zeigst als für Kinder, aber ich könnte jetzt gar nicht genau sagen, warum. Vielleicht liegts an RUMS, da nehme ich mir im Wochenrhythmus einfach öfter Zeit zum Bloglesen. Ich mag deine Art zu schreiben jedenfalls sehr gerne.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  6. Es fält mir schwer, zu den heutigen Fragen etwas zu sagen, denn ich lese bei dir ja noch nicht allzu lange. Ich mag natürlich die Nähposts besonders gerne, denn ich suche immer Anregung.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Carmen,
    Auch bei dir eigentlich das gleiche Feedback wie bei den anderen. Mir taugt's hier, es ist ehrlich und echt, kein Hochglanzprospekt, das einem weis machen will, alles im Leben ist ein Honiglecken und Frau schaukelt alles im Leben mit Links und ist dazu auch gleich nach dem Aufstehen wie aus dem Ei gepellt :-)
    Ich les eigentlich alles bei dir, bei den Nähposts bestaune ich aber meist nur die Bilder, das ich von Passe, Schrägband u sonstigen Fachausdrücken nix versteh:-) Am liebsten mag ich deine Familiengeschichten.
    Drück dich Babsy

    AntwortenLöschen
  8. Ich komm wegen dir. Dein Mix passt zu mir, interessiert mich. Punkt. :-)

    AntwortenLöschen