Mittwoch, 11. März 2015

Dora - MMM

 
Gleich als ich das Jäckchen "Dora" von So!Pattern bei Kristina gesehen hatte, hab ich mir den Schnitt geholt, zumal er damals zum Einführungspreis sehr günstig war. Auch der Stoff war schnell gekauft - sehr kuschelig, sehr günstig. Mal sehen, wie lange ich ihn tragen kann, ohne dass er mehr als deutlich zeigt, dass er tatsächlich so günstig war... :-)
 
Tja. Und dann hat es ein wenig gedauert. Ihr wisst, das Leben 1.0 hat manchmal andere Pläne und andere Dinge waren vorrangig. Doch letzte Woche war es soweit. Schließlich habe ich (zum Leidwesen meines Mannes) diese 1,5m Stoff regelmäßig von einer Ecke zur anderen verräumt. Immer schön sichtbar, denn ich kenne mich ja: ist er mal komplett aus den Augen, ist er auch aus dem Sinn und dann... Oje. Ich glaube, wir kennen das alle.
 
 
Da der Saum so nett ausgefranst war, habe ich ihn so belassen. Ich dachte, es wäre ein nettes Detail. Wenn ich die Fotos jetzt so betrachte, werde ich ihn wohl doch noch umnähen, das sieht mir zu unruhig aus. Mal sehen. Außerdem fehlt noch eine wunderbare Brosche, aber die Richtige ist mir noch nicht über den Weg gelaufen.


Insgesamt bin ich aber sehr zufrieden, vor allem, weil die Jacke wirklich sehr wärmend ist und (eigentlich) viele Tragemöglichkeiten bietet. Ideal für die Übergangszeit, wenn es ab und an dann doch noch sehr kühl, aber genauso schnell für einen Sweater oder Pulli einfach viel zu warm sein kann. 
 
Außerdem bietet sie mir die Möglichkeit nach Ewigkeiten mal wieder beim MeMadeMittwoch dabei sein zu können!


 
Schnitt: Jacke Dora von So!Pattern
Stoff: Strickstoff von Komolka
 



Kommentare:

  1. Die ist ja toll geworden!!!
    Und mir gefällt gerade das ausgefranst!!! Bitte lassen!!!!!! Das ist mir sofort ins Auge gefallen und ich dachte nur: wie cool!!!!
    Es freut mich, dass dir der Schnitt zusagt und alles gepaßt hat!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  2. Sieht gut aus, gerade MIT den Fransen.
    Lieben Gruß, Smila

    AntwortenLöschen
  3. oh das mag ich total gern, sieht suuuuper kuschlig aus!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine schöne Jacke, in einer wunderschönen Farbe. Und den Fransenrand würde ich auch unbedingt so lassen!!!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Das schaut super kuschelig aus!!!! Sehr gemütlich!!!!
    Und dir Fransen? LAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAASSSSSEN :-D
    sieht sehr cool aus!!!

    GLG Angelina

    AntwortenLöschen
  6. Du bist ja unglaublich fleißig beim Nähen zur Zeit!
    Die Jacke ist nett geworden, ich würde die Fransen auch lassen, dann allerdings ein einfarbiges Leiberl drunter.
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Die Fransen sind ja lässig! Eine sehr legere Weste hast du dir da genäht. Die ist richtig der Hingucker! Ich wünsche dir viel Freude damit! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  8. Super cool ist diese Jacke!! Und den Stoff hättest du nicht besser aussuchen können.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  9. Doch, die Fransen haben was, hätte ich wahrscheinlich auch so gelassen. Ich finde den schnitt toll und auch recht schnell genäht. Dazu noch ohne Saumnähen, was will Frau mehr...
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde es cool und locker lässig mit den Fransen... und ja ich hoffe für dich dass der Stoff auch etwas aushält... wäre ja zu schade um die hübsche Jacke
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Frühlingsjacke! Und gerade MIT den Fransen ganz besonders ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag das an dir .. vermutlich auch ohne Fransen .. das ist mir erstaunlich piep.
    Da es heute wieder ziemlich kalt ist wird mir's aber auch, wenn ich die Bilder länger betrachte ..
    Ich mach mir mal ein Lesezeichen für Warmwetter :-)

    Bussi

    AntwortenLöschen
  13. Nicht umnähen!!!!!!
    Schaut so wies ist super aus!

    AntwortenLöschen
  14. tolle Jacke. Die Fransen sind mir wie vielen anderen auch sofort ins Auge gefallen, ich find die super. Mir gefällt auch die Farbe sehr gut.

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Farbe und jaa bitte mit Fransen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen