Dienstag, 10. März 2015

Here comes the Sun....

... scheint es da draussen vor dem Fenster immer öfter zu tönen! Jippie! Wir freuen uns! Aber das Auge ist ob der Helligkeit dann doch noch sehr irritiert! Meines zumindest....

*Werbung*
Als Andrea von LiebeDinge zum Probenähen für ihr neuestes E-Book "Sunnies Case" aufgerufen hat, dachte ich: ja, warum nicht? Die gekauften Dinger sind eh nicht so meines (sehen doch alle gleich aus, oder?), warum nicht selber machen?! Also: aufgezeigt! Hier bin ich, ich will!

Und was soll ich sagen?!



Ich mags! Sehr sogar! Und das Beste: wenn mir das Etui nicht mehr zu Gesicht steht (ha! manche Redewendungen passen einfach!), mach ich mir halt einfach ein neues!



Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Andreas E-Book bietet insgesamt 4 Größen an, da sollte für jede Brille die richtige dabei sein! Außerdem kann man zwischen zwei Verschlussvarianten wählen, mir persönlich gefällt die Zippvariante allerdings am besten! Schaut auch doch mal die anderen Designbeispiele an. Es sind ganz viele unterschiedliche, wirklich coole und entzückende Cases entstanden!

Das E-Book gibt es ab heute im LiebeDinge-Shop *klick*.



Schnitt: "Sunnies Case" ab heute bei LiebeDinge
Plotterdatei: Silhouette-Shop, selbst zusammengestellt

Kommentare:

  1. Die sind ja echt klasse!!!
    ich brauche für meine Brille leider immer so 'ne harte Schale, da sie es sonst nicht lange überleben würde!!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ein bisserl aus, wie ein BH Recycling Porjekt *gacker* ... aber nein.. ich finde sie echt lässig und schön umgesetzt... ja blendet... ich liebe es ... der Frühling naht
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Gekaufte Etuis in selbstgenähten Taschen. Geht egentlich gar nciht!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus dein Brillenetui! Gefällt mir sehr gut!
    LG Marzena *zocha*

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön... vor allem die Idee mit dem Karabiner finde ich gut.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee! Deine Etuis gefallen mir besonders gut!
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen