Mittwoch, 18. März 2015

Lady Grace - ein Sweatblazer

Eigentlich. Aber mein Beispiel ist aus Wollwalk und es funktioniert genauso gut. :-) 

*Werbung*

Maria von Mialuna ist mit dem Schnitt wieder was ganz Tolles gelungen! Der Blazer eignet sich auch wunderbar als Übergangsjacke, wenn denn der Frühling sich dazu entschließen sollte endgültig ins Land zu ziehen - obwohl: heute darf ich mich ja gar nicht beschweren! :-)
Als Übergangsjäckchen ist mein Probenähbeispiel aus Wollwalk allerdings fast ein bisschen zu warm, aber an frischeren Tagen passt es ganz gut.

Für meinen Blazer habe ich einen Mantel recycelt, der mir zwar gut gefallen hat, den ich aber nie getragen habe.


Aus eben diesen Grund musste ich ein bisschen improvisieren, denn der Stoff reichte nicht ganz: deshalb sind die Belege aus Jersey und die Ärmel habe ich ebenfalls mit dem gleichen Jersey auf die vorgesehene Länge gebracht. Ergibt aber einen netten Effekt, finde ich. :-)



Insgesamt kann ich nur mal wieder die Passform loben, auch wenn ich hier die allererste Version genäht habe, an der noch ein bisschen was verändert wurde: ab Größe 44 wurde der Blazer ein wenig länger und am Armloch gab es rückwärtig eine kleine Falte, die nun auch beseitigt ist. Der Kragen ist ein bisschen knifflig zu nähen, aber im E-Book ist das sehr gut erklärt und natürlich gibt es auch wieder eine Videoanleitung. 



 
 
Schnitt: "Lady Grace" von Mialuna, Gr. 40
Stoff: Wollwalk, Bio-Jersey
 
 
 
 
"Lady Grace" bekommt ihr hier:
(klick auf das Bild)
 
http://mialuna24.com/product_info.php?info=p39_ebook-sweatblazer-lady-grace-gr--32-50.html&XTCsid=1545fe95bcd69e4da88346284c51f84b
 

Kommentare:

  1. Hallo Kathrin!
    Ein toller Blazer ist dir da geglückt! Tolle Farbe und die Kompromisse sehen absolut gewollt aus!
    Ich warze ja schon seit letzter Woche auf den Schnitt- für welche Stoffe wird er denn empfohlen?
    Danke, alles Liebe, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, liebe Tanja!

      eigentlich ist er für sweat ausgelegt, aber jeder dehnbare Stoff funktioniert. in der probenähgruppe wurde er auch aus einfachem Jersey genäht, oder eben aus wollwalk. wollwalk ist aber etwas fester, da würde ich ihn fast eine nr. grösser wählen. ich habe noch einen zweiten Blazer aus dünnem sommersweat genäht, ebenfalls in gr. 40 und der war mir zu groß. ich musste ihn etwas enger nähen und war somit bei meiner eigentlichen kaufgröße von 38....

      lg kathrin

      Löschen
  2. Was ein toller Blazer!!!
    Und gerade die Idee mit dem Jersey ist einfach klasse!!!!
    Die Farben passen einfach perfekt, und dieses FakeBündchen finde sich super!!!!!
    Schade, dass ich keine Blazer trage.....
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  3. super tolle bilder und ein cooler blazer!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Muss schaun, vielleicht find ich auch noch irgendwo einen alten Mantel aus dem ich sowas fesches zaubern kann wie du!? :-)

    lg
    susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ich find den unglauuuuublich lässig.
    Aus Walk ist er ein Hit!
    Und die Ärmlbündchen Lösung ist einfach wundervoll!
    Er steht dir sooooo gut!

    AntwortenLöschen
  6. Seeeeehr fesch!!!! Und diese Senffarbe steht die unheimlich gut!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  7. Oh der ist aber schick! Die Farbe finde ich toll und der Schnitt mit Volllag genäht - ich glaube sowas brauch ich auch!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kathrin!
    Dein Blazer ist richtig toll gewordene!! Es ist ja echt klasse, dass du eine ungetragene Jacke dafür nehmen konntest...die Farbe finde ich auch toll! Und die Bündchen finde ich auch richtig Klassen!!
    Also echt super geworden...
    Ich glaube, das Schnittmuster muss auch noch bei mir einziehen! Ich mag diese sportlichen Blazer aus Jersey total gerne!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Schickes Teilchen. ;-) Ich finde den zweifarbigen Kragen klasse.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  10. Fesch... und gerade die Jersey Teile, machen den Plazer ganz besonders.
    LG birgit

    AntwortenLöschen
  11. Der Blazer sieht toll aus! Ich möchte mir auch einen nähen. Wo finde ich denn die videoanleitung? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich danke dir! :-)

      der link zu videoanleitung steht bei mialuna in den schnittanleitungen immer direkt auf der ersten seite, einfach darauf klicken. aber ich hab ihn dir hier für dich rausgesucht:
      https://www.youtube.com/user/mialuna24

      lg und viel spaß bei nähen! kathrin

      Löschen