Montag, 29. Juni 2015

Und auf gehts, ins Bad... an den Strand... ins Freie!

Frau Liebstes hat ein super geniales Freebook für uns alle! Badehosen für die Burschen und Badeanzug und Bikini für die Mädels. 



Mein Mädel trägt am liebsten Bikinis (ehrlich gesagt, ich auch. Wer mag schon nassen Stoff am Bauch, wenn es nicht unbedingt nötig ist?), doch das Angebot in diversen Kaufhäusern lässt ja sehr zu wünschen übrig. 





Tut mir leid, aber ich ziehe meiner Elfjährigen noch keine Triangel-Oberteile an, ich denke, das muss noch nicht sein. Meine Madame fühlt sich mit einem normalen Bustiertop gott sei Dank auch noch am wohlsten, - also alles gut.

Und wenn man in den Shops nichts findet, - ok, dann wird einfach selbst genäht! Leider findet man noch nicht allzu oft wirklich hübschen Motiv-Lycra (und wenn doch, dann ist der Versand nahezu unerschwinglich), aber so gehts auch: unifarbenen Badeanzugstoff mit Plott-motiven aufgepeppt. Geht wunderbar und sieht auch super aus, nicht?!

Also, los gehts, Mamis! Die Kinder brauchen neue Badesachen! Die Anleitung findet ihr ganz for free: hier, bei Kibadoo.



Schnitt: Freebook von Kibadoo
Stoff: Badelycra von Komolka



Kommentare:

  1. Die sind alle toll geworden! Jetzt könnte der Sommer dann echt mal kommen. ;)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Und wo hast die tollen Lycras eingekauft? und dann auch noch die tollen farbigen Einfassgummis?
    Alles Liebe, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Also echt Kathrin... sowas von urchillig... tsetse ... Triangel Oberteile und am besten hochgeschnittene Höschen dazu, das muss schon drin sein, bei den Kids ;-) ... Na ist ja echt arg, was da alles gekauft wird und wie manche Kinder herumlaufen... LÖwenmädchen trägt nur Badeanzüge, was bei ihrer Figur auch ratsam ist... ich trage in der Heimat auch Badeanzug und nur im Urlaub Bikini - hab da einfach nicht die Figur dafür.
    Deine Bikinis sehen total nett aus in den Farbkombinationen die du gewählt hast und die Plotmotive peppen das ganze super auf
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Geht bei deiner Großen Motivstoff überhaupt noch? Da stellt sich meine Neunjährige oft schon quer.
    Hast du da bei dem genialen rot-goldenen Stück einfach Wäschegummi beim Höschen genommen?
    glg, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Aha, ein Neues Freebook...Ich hab mir schon mit anderen Schnittmustern beholfen. Demnächst im Blog.
    Deine sind auch wirkliche Teile für Große.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Voll schön...ist das Flexfolie oder Vinylfolie...ging das einfach so auf den Stoff draufbügeln?lg luise

    AntwortenLöschen
  7. Mir ist irgendwie heiß.....
    ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Ganz einfach nur "wow"!!!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  9. Speziell die Badeshorts finde ich super gelungen, muss ich mich wohl auch mal ranmachen ;-)
    Sehr schöne Idee, die Teile mit den Plottermotiven ein bisschen aufzupeppen.

    LG
    Pipa

    AntwortenLöschen