Mittwoch, 14. Oktober 2015

Wo wächst dieses Kind nur hin?!

Ihr kennt doch alle einen Dimmer, nicht wahr?! Ich habe als Kind immer wahnsinnig gern damit gespielt und es hat mich fasziniert, wie stufenlos das Licht heller oder dünkler geworden ist, egal wie schnell man dran gedreht hat. Momentan fühle ich mich beim Wachstum dieses Kindes schwer an einen solchen erinnert, allerdings einen, der nur in eine Richtung funktioniert: nach oben (abgesehen davon, dass ihre Persönlichkeit immer mehr strahlt und intensiver wird). Und irgendwer macht sich den großen Spaß und dreht in einem Irrsinnstempo nach oben.
 
Während im November 2014 für diese Jacke Gr. 152 noch reichlich war (meine Kinder lieben es generell nicht zu eng, also musste ich 1-2 nummern größer nähen), so sind wir jetzt bei Gr. 164 angelangt, damit sie es als angenehm und gemütlich empfindet.
 
Also zeige ich euch noch schnell die im Spätfrühling entstandene Lotty, bevor wir sie endgültig verabschieden müssen (was wohl nur noch eine Frage von ein paar Tagen sein wird, wie ich meine Tochter kenne).



Ich kann mit Fug und Recht behaupten, sie hat beide Teile sehr gerne getragen. Das tolle daran ist ja das Top darunter, das kann man getrost auch den ganzen Sommer hindurch tragen. Der Stoff des Tops ist, wie die erfahrene Stoffsüchtlerin erkennt, ein Znok-Design, den ich letztes Jahr bei der Stoffprinzessin mit meiner "Ente a la Stripes" bei einer FB-Abstimmung gewonnen habe, - der wurde einfach gleich von der jungen Dame beansprucht.
 
Der Sweater darüber ist aus Sweat-Stoff, leider war nicht mehr genug vorhanden, sodass es sich ohne Stückeln ausgegangen wäre, was man gut am rechten Ärmel erkennen kann. Durch die Covernaht ist das aber ein besonderer Hingucker geworden, der mir gut gefällt. Aus Not mache Tugend und so, - manchmal gelingt das wirklich gut, muss ich sagen... :-)
 
Also, wie angekündigt, wird es wohl in den nächsten Wochen immer wieder was aus dem Kleiderschrank meiner Tochter zu erwerben geben. Wer Interesse hat, bitte immer wieder mal bei FB unter "Handmade Secondhand Österreich" Nachschau halten. Und von mir wird wohl auch bald einiges dort zu finden sein.... ;-)



 


Schnitt: Doppelshirt Lotty von Kibadoo, Gr. 152
Stoff: Sterne von Znok via Stoffprinzessin


Kommentare:

  1. Sehr coole Outfit!
    Und perfekt kombiniert!!!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Outfit!!! Ich habe gerade heute ein Haufen zu klein gewordene Kinderklamotten weggebracht...als ob die vom Regen da draussen gegossen werden und deswegen so schnell wachsen :-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Seeeehr fesch! Ja, das mit dem Wachsen ist so eine Geschichte! Ich verlängere gerade zwei Hosenbeine die ich im Mai genäht habe. Um 10!!!! cm - und es ist nicht so, dass sie zu lang wären.

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die Sache mit der zu kleinen Kleidung kenn' ich ... was war da nochmal .. ;-)

    AntwortenLöschen