Donnerstag, 19. November 2015

Lady Pepe

Ich muss sagen, es "pepet" hier ganz schön! Aber es ist ja auch ein toller, einfacher Schnitt, der schnell genäht ist, aber er hat halt auch einen gewissen "PEPP(e)" :-)

Nach den Buben (ja, auch der große hat einen Pepe bekommen, den zeige ich noch), sind nun auch die Damen und natürlich auch die Herren dran. Aber am heutigen RUMS-Tag mach ich es ganz klassisch: Ladies first!



Ich hab den Originalschnitt etwas abgewandelt und mir einen V-Ausschnitt gebastelt. Leider habe ich dabei das Bündchen zu kurz geschnitten und nun zieht es die Schultern etwas zu sehr nach innen. Wenn ich mal die Muße habe, werde ich es nochmal abtrennen und neu machen, derweil muss das jetzt einfach so sein. :-)

Insgesamt bin ich sehr happy mit meinem Shirt, auch wenn mein Mann den Folklore-Touch nicht so mag.... Aber es muss ja nicht immer alles gefallen, oder? 




Schnitt: "Lady Pepe" von Mialuna - ab 20.11.2015 hier erhältlich
Stoff via Stoffprinzessin




Kommentare:

  1. Wirklich ein toller Schnitt, einfach aber nicht langweilig.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir gut! Und das Muster detto. Dein Mann erinnert mich an meinen, der mal zu einem großgemusterten Shirt von mir meinte, es sei "omig". Hahaaa!
    lG, Ulli

    AntwortenLöschen
  3. Haha! Ehrlich.. ich habe da auch ein Teil mit "wenn ich mal die Muße habe, mache ich es besser!" Hahahahahaha!!!!

    Ich würde eine einfärbige Weste drüberziehen. Quasi als Ablenkung ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cool!
    Und Männer haben sowieso keine Ahnung!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Die Stoffwahl!!! Männer! Gestern erst eine Ladung bekommen. Der Mann des Hauses versuchte es eh freundlich zu formulieren - das Urteil fiel trotzdem vernichtend aus.

    AntwortenLöschen
  6. Das Shirt sieht klasse aus!! Männer halt ;)
    Das Schnittmuster zieht hier bestimmt auch noch ein :)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen