Freitag, 20. November 2015

Planänderung, denn eigentlich...

... wollte ich euch heute den Mr. Pepe meines Mannes zeigen. Aber auf den Fotos strahlt das Licht so wunderbar herbstlich und irgendwie ist mir jetzt nicht danach...

"Was? Hat die einen Knall?" werdet ihr jetzt vielleicht denken. Ok, zu recht, - zumindest manchmal, aber nachdem ich jetzt dank U-Bahn- und Straßenbahnstörung mit den Kindern eine Stunde im Nasskalten da draußen unterwegs gewesen bin, ich soeben zwei verschiedene Suppen aufgestellt habe (wir leben in einer fleischkonsumierenden vs. vegetarischen Mischfamilie) und mich der Ofen - noch kalt - freundlich aus seinem Eck anlächelt, ist mir einfach nach etwas Kuscheligem.

Leider gehört es nicht mir. Mist.


Mein Mann hat zu PaMico auch noch die neue Sweathose PaJorne bekommen - und glaubt mir: das war dringend nötig. Der Sweatstoff ist einfach irrsinnig kuschelig und herrlich weich angeraut, da bin ich doch glatt ein wenig neidisch. Dieses Mal konnten wir uns in einem gemeinsamen Entscheidungsfindungsprozess sogar zu so etwas wie einer Farbe durchringen: military-grün. Na bitte, der Kleiderschrank wird ja richtig bunt!


Und heute abend, wenn er dann wieder in seine PaJorne hineinschlupft, werden wir uns gemeinsam aufs Sofa vor den Kamin schmeissen. Und damit ich auch was vom Kuschelfaktor der Hose habe, werde ich mich ganz fest an ihn rankuscheln. - Und überlege dabei, wie meine Kuschelhose aussehen wird!




Schnitt: PaJorne von Kibadoo, Gr. M, Beinlänge gekürzt,
der Schnitt wurde mir zum Probenähen zu Verfügung gestellt
Stoff: Sweatstoff von Eurostoff

1 Kommentar: