Mittwoch, 9. Dezember 2015

Gut Ding braucht Weile ... oder: Sternendecke, die Dritte

Da ist sie! Fast genau ein Jahr nach Beginn habe ich sie endlich fertiggestellt, die Sternen-Häkeldecke für meine Tochter. Letztes Jahr zu Weihnachten bekam sie genau ein Hexagon überreicht, mit dem Versprechen, dass die Decke für sie ganz allein und für ihr neues Zimmer sein soll. Trotz laaaanger Pause und einer kleinen Decke zwischendurch hab ich es nun geschafft: die Decke ist noch vor ihrem Zimmer fertig geworden, - das aber auch schon in den letzten Zügen liegt. Irgendwann demnächst wird uns noch ein größerer Einkauf bei einem bekannten Einrichtungshaus bevorstehen, denn schließlich braucht die Decke ja noch ein Sofa, auf das sie sich kuscheln kann....


Vorerst aber hab ich ihr erlaubt, auf unserer neuen Couch im Wohnzimmer Platz zu nehmen und dort auch für die Fotos zu posieren. Schließlich harmonieren die Farben ja auch so gut miteinander, nicht wahr?


Apropos Farben: ich finde sie immer noch einfach super zusammen, - so frisch und jugendlich! Ich hoffe, die Tochter findet noch lange gefallen daran!



Dass die Decke schon länger in Bearbeitung war, erkennt man vor allem an meinen halben Hexagons an den Abschlüssen... da fehlt doch glatt der halbe Stern, der sich mir erst bei der "Geburtsgeschenksdecke" erschlossen hat. Aber so geht's auch, ist zwar nicht perfekt, aber stolz bin ich trotzdem auf das Ergebnis. Die Decke hat übrigens eine Größe von 115x150, also nicht so groß wie meine erste, aber dennoch die optimale "Schoßdecke" zum einmummeln am Sofa, wenn man gerade in ein spannendes Buch vertieft ist!
 
In diesem Sinne:
 
 
 
 
Wolle: King-Cotton von Gründl via Strickstube
Anleitung Häkelsterne & Hexagons: Mamimade

Kommentare:

  1. Die kann genauso hier einziehen.
    Die farben sind so genial, überhaupt die ganze decke.
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
  2. Die kann genauso hier einziehen.
    Die farben sind so genial, überhaupt die ganze decke.
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
  3. Hast du das auch gehört?
    Da hat jemand geschrien. Laut! Begeistert!
    Hm.
    Ob das ich war?
    Hm.

    Bussi

    AntwortenLöschen
  4. Lange? Das ist ein ding für die Ewigkeit!!! Soooooooo genial!

    AntwortenLöschen
  5. Die leuchtet...und ist wunderschön!!!!! Und wird was besonderes für die Ewigkeit bleiben.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  6. Die ist richtig,richtig schön geworden :)
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe dieses Häkelmuster. Aber erst recht deine Farben. Toll!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Du bist sooooooo eine fleißige Biene, das ist unglaublich!!!
    Die Decke schaut einfach grenzgenial aus!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen