Mittwoch, 20. Januar 2016

Heute ist Mr. Pepe dran!

Weil heute so wunderbar die Sonne scheint, - und von hier herinnen in der warmen Stube die Kälte auch nicht wirklich zu spüren ist, zeige ich euch heute mein Designbeispiel für Mr. Pepe, als das Licht ebenso schön war.

Ist zwar schon einige Zeit her, aber zeigen möchte ich es euch dennoch. Obwohl der Stoff für ihn etwas ungewöhnlich ist - ich hab ihn gefragt, ob er daraus ein T-Shirt genäht haben möchte, echt! - trägt er es recht gerne.




Das Shirt ist im Zuge des Probenähens für Mr. Pepe von Mialuna entstanden und es passt so, wie er das gerne hat: nicht zu eng, aber auch nicht zu schlabberig. Das Shirt ist ein wenig gestückelt, da der eigentliche Stoff nur ein Rapport von 70cm war, aber ich glaube, so lässt sich das durchaus sehen. Was meint ihr?

 



Schnitt: Mr. Pepe von Mialuna, Gr. M
Stoff via Stoffprinzessin



Kommentare:

  1. Ich finde das Shirt sehr gelungen! Hast du gut hinbekommen, und gerade das Gestückelte macht es doch zu etwas ganz besonderem.
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  2. Interessant, was man den Männern so nähen darf...Da wäre ich bei meinem Mann nicht sicher. Dafür trägt er halt pinkfarbene Akzente am grauen Sweater.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Schaut super aus! Das Motiv vorne war schon drauf oder hast du das gemacht?
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen