Dienstag, 22. Oktober 2013

Fledermäuse!

Halloween naht! Normalerweise ist das etwas, von dem wir versuchen, das dezent zu übersehen, aber die Kinder lieben den Herbst und den Winter, da gibt es so viele Möglichkeiten zu basteln! Also ist Halloween auch bei uns eingezogen, allerdings in sehr reduzierter Form... Aber ich muss zugeben, in die kleinen Flattermäuse habe ich mich glatt ein wenig verguckt... Mein tierverliebter Jüngster war gar nicht mehr einzukriegen, am ersten Abend ist er mit 3 dieser Kreaturen ins Bett marschiert. Von wegen Deko! :-)

Und weil wir sie so allerliebst finden und weil es ja gerade so zum Thema passt, habe ich eine kleine Anleitung für euch gebastelt... Eigentlich sind die Bilder selbsterklärend, so ist es zumindest gedacht. Aber es ist meine Premiere, ich bin gespannt, wie es bei euch ankommt:

Benötigt werden folgende Dinge:


Hier ein kleiner Exkurs: wir sammeln generell Klopapier- und Küchenrollen, irgend etwas lässt sich damit immer anstellen. Und ich verrate Euch: bei einer fünfköpfigen Familie kommen EINIGE zusammen, vor allem, weil wir den Kindern nicht beibringen können, dass es nicht zwingend nötig ist, für einen Toilettengang die halbe Rolle abzurollen.... Seufz. Ich müsste nur noch eine befriedigende Möglichkeit der Aufbewahrung finden, das Papiersackerl im Fenster der Toilette ist halt wirklich keine Augenweide, - wie mein Mann zu Recht immer wieder betont... :-)

So, weiter gehts:


Somit wären einmal die Vorarbeiten erledigt, nun geht es weiter zu den Pinseleien:


Für die Gesichter habe ich einen Kreidemarker verwendet, die Idee an sich habe ich von Pamela von enemenemeins, die ihn allerdings am Fenster eingesetzt hat (deswegen habe ich ihn mir ja auch gekauft), aber auf Klopapierrollen gehts auch problemlos!


FERTIG!
 

Ich hoffe, Euch gefällt's! Ich würde Euch ja gerne die Vorlage zur Schablone zukommen lassen, nur leider habe ich absolut keine Idee, wie ich das machen könnte (ich habe derzeit einfach nicht so viel Zeit, im Netz nach div. Möglichkeiten  zu suchen). Wenn also jemand eine Idee hat oder mir (für mich faule Variante) einfach sagen kann, wie ich das machen könnte, dann immer her damit! Ich hänge das dann einfach noch dran! :-)

So, das ist doch nun wirklich kreativ, nicht? Ich glaube, deshalb schmeiss ich das jetzt mal zum CreaDienstag!

Euch allen noch einen wunderschönen (bei uns in Wien haben wir den ersten richtigen Nebel-November-) Tag!

Alles Liebe, 

Kommentare:

  1. Hallo Kathrin,
    deine Fledermäuse sind wirklich toll geworden. Dann werde ich die leeren Rollen wohl doch noch nicht entsorgen und lieber bemalen. Dann flattern hier auch bald ein paar Nachtschwärmer herum. Und für den Fall, dass dir nach Halloween langweilig werden sollte, lade ich dich ganz herzlich zum Adventskalender Sew Along auf meinem Blog ein.
    Liebe Grüße
    Tine von Bones&Needles

    AntwortenLöschen
  2. Hey Kathrin, das ist ja mal eine superidee. Ich bin übrigens ganz verliebt in die gelbe Maus ;) Sooo suüß!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Das sind echt tolle Fledermäuse!! Ich denke, die Flügel werden wir auch so hinbekommen...
    Klopapierrollen gibts ja bei uns auch in Hülle und Fülle!! :-)
    Danke für den super Basteltipp!!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ganz wundertolle Fledermäuse sind das geworden! Bei mir gab's heute auch nen geschnitzten Kürbis in meiner Blogstravaganza-Reihe 12 Days of Halloween, & ein paar fliegende Fledermäuse sind auch noch geplant!
    Happy Halloween!
    http://bastelbazooka.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Sehr coole Fledermäuse!! Und tolle Anleitung! Womit hast Du denn die Fotos beschriftet? Schaut echt toll (und sehr professionell aus) Was mir jetzt, so ganz schnell und einfach einfallen würde, die Vorlage auf ein Blatt aufzeichnen und abfotografieren oder einscannen. Wie man dann allerdings die Größe anpasst, weiß ich leider auch nicht. Vielleicht wenn man das gescannte Bild als Pdf rauflädt? (soweit die Theorie!)
    Alles Liebe und viel Spaß mit den lieben Tierchen!
    Carmen

    AntwortenLöschen