Donnerstag, 15. November 2018

Winterlicher Kuschelsweater {Basic Oversize Hoodie}

Manchmal ist einem einfach nach einmummeln, kuscheln, die Beine unter die Decke strecken, ins Kaminfeuer starren. Ach, ich freu mich drauf, wenn endlich auch das Wetter draussen sagt: du DARFST faul sein! Tu dir was Gutes, bleib am Sofa, du DARFST Pause machen! 
Noch ist es nicht ganz soweit, 14-18 Grad vor der Türe verleiten mitnichten dazu, im Kamin das Feuerchen anzuheizen, aber man frau ICH will ja gut darauf vorbereitet sein und dazu gehört halt einfach auch Kleidung, die nicht einengt, die ebenfalls den Kuschelfaktor hat und in der man sich einfach nur wohlfühlt. 


Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber mit Sweatern jeglicher Art gelingt mir das eigentlich immer ganz wunderbar. Da ich meine Sweater bei den letzten Kastenräumaktionen rigoros ausgemistet habe - Farbvorliebenwechsel und nachhaltige Passformhüsteländerungen sei Dank -, hab ich die Gelegenheit beim Schopf gepackt und mir einen Basic Oversize Hoodie von Kibadoo genäht. Na, wenn der schon so heißt, dann sollte Gemütlichkeit auch drin sein, oder? 




Obwohl ich hier Gr. 38 genäht habe (ganz so oversize-ig wollte ich ihn dann doch nicht), ist noch genügend Platz für Plätzchen und Co 2-3 Schichten darunter, sollte man wirklich extrem frösteln.

Der Stoff selbst hatte es mir angetan, es ist zwar nur ein Sommersweat, hat aber genügend Stand um  sein Leben weiterhin als Sweater zu gestalten. Und wenn er schon "Schneesturm" heißt, dann kann der ja fast gar nichts anderes werden, oder? 2 Rapporte haben vollkommen gereicht - für Gr. 38 wohlgemerkt und wenn man die Kapuze innen andersfärbig füttert und bei den Bündchen nicht unbedingt auf den gleichen Stoff besteht. 

 

Ich war mir anfänglich nicht ganz sicher, ob ich das Mintfarbene tatsächlich an mich ranlassen soll, schließlich weiß ich ja, dass mir der pastellige Farbbereich nur begrenzt zu Gesicht steht, aber  dennoch bin ich sehr zufrieden. Der Stoff sagt tatsächlich "Winter", aber nicht das trübe, grau-schwarz-braune, triste "Winter", auch nicht das golden-bordeauxrot-glänzend bombastische "Winter", sondern ein sanftes, stilles und leises, aber hoffnungsvolles "Winter", und genau danach ist mir gerade!

Der Schnitt ist bei Kibadoo noch bis Freitag 16.11.2018 zu einem Sonderpreis erhältlich.


Schnitt: Basic Oversize Hoodie von Kibadoo, Gr. 38


Dienstag, 13. November 2018

Ein oranger Hoodie für das Kind

Das jüngste Kind ist gewachsen. Sehr. Er ist zwar immer noch kein Riese, aber nachdem er im Frühjahr knapp 10 Zentimeter an Länge dazugewonnen hat, sind ihm naturgemäß alle übern Sommer gelagerten Sweater des letzten Winters zu klein.
Jetzt muss ich mich schön langsam an die ihm nun passende Größe herantasten, denn mein Gefühl trügt mich leider sehr, tendenziell nähe ich ihm die Sachen zu eng und zu klein, weil er einfach so ein zartes Spaghetti ist.


Also hab ich ihm mal einen Basic Oversize Hoodie Kids in Gr. 140 genäht. Passt. Von der Länge her zwar gerade mal noch so, denn oversize ist bei ihm bald mal was. Der nächste wird definitiv Gr. 146.

Da er den Hoodie dringend als Teil seines Kürbis-"Kostüms" (Maske übers Gesicht und fertig!) zu Halloween haben wollte, hab ich auf weitere Verzierungen verzichtet, aber möglicherweise kommt noch ein Plott drauf. Mal sehen. Ich hab da was im Auge. :-)


Den Hoodie zieht er gemeinsam mit seinem "Matrix"-Hoodie und noch einem weiteren, den ich ihm genäht, aber noch nicht gezeigt habe (und mich damit definitiv beeilen muss, denn was soll ich sagen: Gr. 140!), nur noch im Wechsel an. Er ist mein einziges Fröstelkind, Hoodies sind bei ihm im Winter auf jeden Fall das Kleidungsstück der Wahl - trotz überhitzter Schulgebäude!

Das Schnittmuster Basic Oversize Hoodie Kids (und Damen und Twin(e)book) ist diese Woche noch zu einem Sonderpreis erhältlich!



Schnitt: Basic Oversize Hoodie Kids von Kibadoo, Gr. 140