Montag, 28. Juli 2014

Etwas Selbstgemachtes fürs Taufkind

Eines der jüngsten Familienmitglieder feierte unlängst seinen ersten großen Tag. Erstmals stand es ganz alleine im Mittelpunkt der Feierlichkeiten: die Tochter meines Neffen. Ja, wir sind eine große Familie und die Generationen vermischen sich ganz wunderbar. Außenstehende sind immer nur verwirrt, wenn wir das versuchen zu erläutern.... :-)

Wie auch immer. Die junge Dame stand im Mittelpunkt und wir konnten leider nicht dabei sein, weil wir auf Urlaub waren, - doch irgendetwas wollte ich ihr schenken und so fiel meine Wahl auf... ? Richtig, selbstgemachte Kleidung, zumal das Geburtsgeschenk damals bei ihren Eltern schon so gut angekommen war.... 

Den blauen "Elephant Love" von Hamburger Liebe habe ich mit dem blauen Vichy-Karo zu einer Mini-Lou von "Kibadoo" verarbeitet, die Hose ist grüner Sweat und ebenfalls ein Schnitt von Frau Liebstes ("Mini Basic Hose").

Die erste Rückmeldung war schon mal positiv und ich freue mich auf ein Tragefoto!

Liebste Grüße, 

Kommentare:

  1. Na bei so einem tollen Set musste es ja auch eine positive Rückmeldung geben!
    Sieht klasse aus!

    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  2. Die Freude war sicher riesig!! Dein Neffe freut sich sicher einen Haxen aus über so eine Tante :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen