Montag, 8. Juni 2015

Wenn die Mutter mit der Tochter....

... ins Schwimmbad oder an den Strand geht, sind nun beide dank Claudia aka Frau Liebstes von Kibadoo und ihrem Twin(e)-Book Basic-Strandkleid, optimal bekleidet! :-)


Letztes Wochenende konnten wir es ausgiebig testen und es hat sich wunderbar bewährt. Beide Male habe ich die längere Version genäht, die knapp oberhalb der Knie endet. Während ich für mich den tieferen Ausschnitt gewählt habe, trägt Töchterlein die züchtigere Variante....


Mein Strandkleid ist aus Sommersweat in Gr. 38 genäht und wirkt durch den Sweatstoff ein wenig enger, - allerdings ist dies auch die erste Version, in der zweiten Version wurde das Oberteil noch etwas luftiger gestaltet. Statt des Gummizuges habe ich ein Bindeband eingebaut, - jeder so wie er mag :-)


Auch bei meiner Tochter handelt es sich um die erste Version in Gr. 158 und der Bund ist auf Wunsch des Kindes absichtlich so tief nach unten gesetzt, - ganz so tief ist es in der Endversion nicht... :-) Das Kleid ist als "mir ist nach dem Schwimmen im Meer und mit meinen blauen Bibberlippen einfach nach ein bisschen Aufwärmen"-Kleidchen gedacht und deshalb aus Kuschelfrottee genäht. Und ich sag's euch, die Sterne leuchten tatsächlich so wunderbar!!!! :-) Und ja, der Bund ist mir ein wenig unruhig geworden, aber ich habe ihn erst nachträglich aufgenäht und vor allem habe ich keinen Gummi verwendet, sondern einfach ein Bündchen stark gedehnt (rückseitig) aufgenäht, sodass nur ein leichter Zug wirkt, - das war meiner Tochter einfach lieber so. Tja und jetzt sag ich einfach, das gehört so. Perfekt kann schließlich jeder. ;-)

Klickt euch einfach durch die Designbeispiele auf Claudias FB-Seite, da sind wirklich ganz tolle Kleider entstanden. Es lässt sich wunderbar mit der Länge, dem Material und dem Ausschnitt spielen. Und wer kein Kleidchen mag, der kann auch nur das Oberteil als Shirt nähen. Sieht auch wunderbar aus!

 

Schnitt: Twin(e) Book Basic Strandkleid von Kibadoo (Gr. 38 und Gr. 158),
beides auch als Einzel-E-Books erhältlich
Stoff: Streifen-Sommersweat über "Herzilein"
Sternen-Stretch-Frottier mit hohem Bambusanteil über "Lieblingsstücke"


** dieser Post enthält Werbung **

Kommentare:

  1. Schick sehr ihr zwei aus! Da kann Kroatien ja nun kommen!!!
    Wobei, dass mit dem Bund habe ich nicht ganz begriffen, wo ist denn da das Bündchen??? Ist das hinter dem Frottee???
    Egal! Sieht trotzdem klasse aus!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, das bündchen ist auf der rückseite! :-) ich habe es gleich nochmal in den text eingefügt....

      danke für die lieben worte und JAAAA! wir freuen uns auf kroatien! :-)
      lg kathrin

      Löschen
  2. Du siehst klasse aus, meine Liebe!
    Nach den letzten Bildern im kranken Zustand ist es eine Freude dich wieder fit zu sehen!!!
    Alles Liebe, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht an beiden Figuren super aus!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr fesch, die Damen! Jetzt braucht ihr nur noch Strand und Meer ;-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Kleider hast du für euch genäht! Da kann der Urlaub ja kommen!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen