Donnerstag, 3. September 2020

Bluse Nola

Webware scheint in diesem Sommer der Stoff der Wahl zu sein.

Natürlich kaufe ich eigentich immer (zumindest schon seit einiger Zeit) für Projekte ein, aber leider werden nicht alle in absehbarer Zeit umgesetzt - DAS passiert mir leider immer noch gar nicht so selten. Und so kann es schon mal passieren, dass anderweitig verplante Stoffe dann zwischenzeitlich ein wenig im Kasten chillen dürfen, bevor sie letztenlich für einen ganz anderen Schnitt Verwendung finden. Dass sich das mit der Stoffmenge nicht immer ausgeht, das könnt ihr euch natürlich denken, gell?

So ist das auch mit dieser Viskose passiert, die ich vor 3 (?) Jahren gekauft habe. Heute weiß ich nicht mal mehr, was sie ursprünglich werden sollte, aber geworden ist es eine "Nola" von Kibadoo - in Blusenlänge, denn das Kleid ging sich - wen überrascht es - nicht aus.





Es ist wieder - wie öfters in letzter Zeit bei Claudia - ein eher oversiziger Schnitt: angenehm flattrig, also optimal für den Sommer. In diesem Fall natürlich am besten als Kleid, aber als Bluse oder Tunika lässt sie sich auch im Spätsommer und Herbst sehr gut tragen. So wie hier mit einer Jeans.

Ein Tipp: Claudias Oversize-Schnitte sind wirklich SEHR weit, ich müsste aufgrund meiner Oberweite nach der Tabelle Gr. 44/46 nähen, das ist aber Gr. 40 und besticht immer noch in einer angenehmen Weite. Ich sag's nur.




Stoff: Viskose nach einem Design von Hamburger Liebe (ausverkauft)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich sehr, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt!

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Achtung!
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://kdidit.blogspot.co.at/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.