Mittwoch, 22. Januar 2014

Lemmingitis oder "es juckt mich in den Fingern" - Nelly

Christiane von Allerlieblichst hat diese Woche ein neues E-Book herausgegeben: "Nelly". Anfänglich war ich mir wirklich nicht sicher, ob es etwas für mich wäre. Doch letztendlich siegte die Neugier und ich musste es einfach mal probieren, zumal ich einige sehr nette Beispiele gesehen habe, wie zum Beispiel hier von Hummelschn. Vielleicht leide ich ja auch schon ein wenig an der in der Blogger-Nähwelt um sich greifenden Lemmingitis?!

 
Und ja, ich denke, ich sollte ein wenig an meiner Haltung arbeiten... :-)


Genäht habe ich in Gr. 38, doch ich musste noch einiges an der Seite wegnehmen. Auch um die Schulter und bei den Oberteilen ist es doch sehr schlabberig. Das nächste Mal würde wohl Gr. 36 auch reichen (Juhu! *grins*).

Ich bin nicht sicher, ob ich so restlos glücklich bin damit, ich denke, es wäre wohl besser gewesen, wenn ich mich statt für den gepunkteten Jersey für einen schwarzen entschieden hätte. Aber auf diesem Foto wirkt es wieder super. Mhm.


Ich lasse es jetzt einfach mal auf mich wirken und warte auf die Reaktionen meiner KollegInnen. Und ich geh dann mal schauen, was die anderen Damen beim MMM zu bieten haben.
 
Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Der Highlight ist ja wohl der Ausschnitt! :-)
    Schwarz wäre als Stoffvariante sicher interessant, aber ich findes es so durchaus überzeugend ;-) Und zur Lemingitis kann ich nur sagen: entweder man hat eine angeborene Immunität oder eben nicht...
    Aber solangs sowas rauskommt, brauchst du dir keine Gedanken zu machen!

    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke sehr! ich kann nur hoffen, dass der krankheitsverlauf nicht allzu schwer ist... aber du hast wohl recht, hat man dem mal nachgegeben, ist es schwer zu widerstehen. aber die Hoffnung lebt! :-)
      lg kathrin

      Löschen
  2. Dein Shirt ist ganz toll geworden. Mir gefällt vor allem die KOmbination der Stoffe. Schwarz statt Pünktchen fände ich viel langweiliger.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt´s genau so, wie es ist! Ich find diesen Schnitt super, es sieht aus, als hättest du eine Corsage über dem gepunkteten Stoff an. Echt super!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  4. Also das "Was wäre wenn ich schwarz genommen hätte" kann ich dir auch nicht beantworten. So jedenfalls ist es sehr schön geworden. Das ist ein wirklich netter Schnitt - grübel, grübel...
    :-)
    Liebe Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
  5. Ich finds toll ... das ist ein wirklich einzigartiges Stück. Die Pünktchen passen doch super ...
    Mir gefällts sehr gut.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kathrin, toll ist deine Nelly geworden! Da macht so ein bißchen Lemming sein doch nichts!!!
    Liebe Grüße
    Tine von Bones&Needles

    AntwortenLöschen
  7. ♥ kreiiieiieiieiieiieiiiisch!!! ich liebe es!!! soo geil deine nelly!!! jihaaaaaaaaaaaaa ;)
    gglg jessi ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Shirt! Wann hast du nur die Zeit all diese Sachen für dich zu nähen! Irgendwas mach ich falsch, ich bin ständig nur am nähen für andere!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. klaaasse geworden, super cooler stoff!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  10. Also ich finde die Nelly absolut ginial, so wie sie ist. Der gepunktete Stoff macht gerade was her, sonst wäre es wohl zu trist geworden. steht Dir super.
    Und ja, ein absoluter Lemmingschnitt *grins*
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Steht dir total gut, und ich finde die Stoffkombination prima.

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  12. WOW! Ich finde deine Nelly klasse so wie sie ist! Steht dir ausgezeichnet!
    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  13. Ooooh, tolle Kombi. Ich finde gerade den Punke UND den Schnurrbartstoff zusammen toll. Tolles Teilchen hast Du Dir gezaubert :).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen