Dienstag, 8. Januar 2019

Und der letzte der Reihe - Maibritt 3

Und da ist er, die Nummer 3 und somit der letzte Pulli meiner Maibritt-Reihe. Ja, ich gestehe, der Schnitt hat es mir angetan.

Auch hier habe ich wieder den tiefen Ausschnitt gewählt und im direkten Vergleich zum letzten Post (hier) seht ihr auch, dass dieser hier definitiv NICHT ohne Untendrunter zu tragen ist und das hängt tatsächlich nur vom Stoff selbst ab.

Ich habe hier - wie beim Blätter/Bäume Stoff auf grau - ebenfalls einen Albstoffe-Strickstoff verwendet, der aber luftiger gestrickt wurde und dementsprechend weicher fällt. In Kombination dazu hab ich mir das Strickbündchen für den Ausschnitt eingebildet und es war zugegebenermaßen nicht die optimale Wahl, wobei optisch macht es schon einiges her, - um die Ausschnittsstabilität ist es jedoch nicht mehr allzu gut bestellt. Also: was für Untendrunter ist ein Muss (will ich nicht über Gebühr Aufsehen erregen)!


Man sieht es nicht genau, aber auf dem grauen Grund sind ganz feine rosa, orangefarbene und weiße Punkte eingebettet und das erlaubt doch einige Kombinationen. Ich habe nun schon rosafarbene, anthrazitfarbene und weiße Tops darunter getragen und das funktioniert alles wunderbar, wobei weiß fast zu hart ist!

Da ich vom Stoff nur eine begrenzte Menge vorrätig hatte, habe ich hier Vorderteil und Hinterteil auf die gleiche Länge gekürzt und beide sind nicht, wie im Schnitt vorgesehen, im Bogen geführt. Aber wie gesagt: der Pulli wird ja automatisch ein wenig länger, je länger man ihn trägt! :-)



Stoff: Strickstoff und Bündchen von Albstoffe via Biostoffe

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut und das Strickbündchen hast du dir gut eingebildet :-) das passt nämlich super!
    Alles Liebe Babsy
    PS: hast du den Stoff schon mal für etwas verwendet? irgendwie kommt er mir so bekannt vor.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir! nö, hab ich nicht, aber ev. hast du ihn bei mir herumliegen sehen... der hat nämlich ein zeiterl auf Verarbeitung gewartet... :-)

      Löschen
  2. Also ich finde auch das Strickbündchen macht richtig was her und gibt dem Shirt das gewisse etwas. Alles richtig gemacht. Sieht toll aus.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hey du, ich versteh das sehr gut mit dem Ausschnitt, bin da ja auch immer sehr heikel, aber so kannst du ihn wunderbar tragen.
    Ich sehe du nutzt auch gerne Linkparty, die finde ich ja super. Nachdem ja letzten Sommer die DSGVO in Kraft getreten ist, sind einige Linkpartys gestorben und ich finde das unglaublich schade.
    Denn durch sie habe ich so viele tolle Blogger kennen lernen dürfen und noch mehr Inspirationen sammeln können. Zur Zeit ist es auch einfach nicht mehr so einfach zu bloggen und überhaupt wahrgenommen zu werden und dafür sind Linkpartys wirklich eine praktische Sache und darum hab ich beschlossen hier auf muckelie meine eigen Linkparty -The Creative Lovers- zu eröffnen.
    Bei den -The Creative Lovers- geht es darum, das ihr eure Kreativität zeigen könnt.
    Jeden Dienstag startet dann eine neuen Linkparty, welche eine Woche lang offen bleibt.

    Bist du dabei?
    Dann schau bei TheCreativeLover vorbei.


    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, du liebe! Sehr gerne bin ich bei deiner Linkparty dabei! Gestern hab ich es zwar nicht geschafft, aber dafür heute! 😉
      Danke für deine lieben Worte!

      Löschen
  4. Der Pulli gefällt mir! Ich finde das Bündchen zumindest optisch auch sehr passend zum Stoff und du trägst ja eh was drunter...
    Lg, Janine

    AntwortenLöschen
  5. ohhh, der Pulli ist auch eine Wucht!!!! Der Stoff mit dem Ausschnittbündchen - TOP :) Ich würde auch was unten drunter anziehen. Und dein Foto ist auch super süß :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  6. Hach ein schöner Pulli, ich bin gerade erst erfolgreich an einem Pulli gescheitert. Dabei denke ich mir Pullis sind leichter zu nähen als andere gefinkelte Sachen.
    Und das orange Bündchen ist ein schicker Eyecatcher.
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, manchmal scheitert man auch an einfachen dingen, ich kann ein Lied davon singen 😉, wobei... wenn ich mir die Sachen so anschau, die du so nähst! Beachtlich!!! - deine Seite ist toll, unglaublich, was ihr zaubert !

      Lg kathrin

      Löschen

Ich freue mich sehr, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt!

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Achtung!
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://kdidit.blogspot.co.at/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.