Mittwoch, 6. November 2019

Häkeltuch Ninglor in Retro-Farben

Das Tuch ist schon lange fertig, entstanden im Sommer 2018, als ich in einer so richtig intensiven Häkel-Phase war.... Auch wenn ich es bisher noch nicht allzu oft getragen habe, ist es eines meiner liebsten. Ich mag den Farbverlauf (trotz rosa) und das Muster sehr, leider hatte ich bisher recht wenige Ideen, wozu ich es tragen könnte. Dennoch ist es einfach nur traumhaft. Es wird von mir gehütet, wie ein Schatz. Manchmal nehme ich es nur heraus, um es mir anzusehen. 






Das Häkelmuster nennt sich "Ninglor" und ist von MorbenDesign. Ich habe zwei vierfädrige Farbverlauf-Bobbel zu je 500m verwendet - am Farbverlauf sieht man sehr gut, wie sich die jeweils 500m aufteilen... ja, gegen Ende braucht es für eine Umrundung schon ziemlich lang und verdammt viel Faden :-); Dafür hat man dann aber auch aufgrund der  pro Bogen zweimaligen Verdopplung der Maschenanzahl ein wirklich wunderbar weiches Tuch!
Rund 1000m Faden ergeben ein Tuch in der Größe von 190x75cm, - also eine ganz passable Größe um sich darin so richtig schön einzumummeln.

Der nächste Winter kommt bestimmt und wer weiß, und hoffentlich kommt es heuer öfter an die frische Luft. 






Anleitung: "Ninglor" von MorbenDesign via Crazypatterns


Kommentare:

  1. Ein sehr schönes Tuch!
    Schade das du noch nicht sehr viele Kombimöglichkeiten entdeckt hast.
    Das Problem kenne ich. Man sieht einen Bobbel und denkt sich soo schöne Farben, ohne an die Lieblingskleidung zu denken.
    GLG Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, da hast du recht... aber es ist oft auch weniger die Kombinationsmöglichkeit als einfach das daran Denken.... :-) Aber in den nächsten Wochen hab ich wohl öfter die Gelegenheit daran zu denken!
      lg Kathrin

      Löschen
  2. Es tut uns leid, beim MMM ist eine Verlinkung nur zulässig mit einem Outfit als Tragebild. Keine einzelnen Accessoires.
    Lieber Gruß
    das MMM-Team

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, das ist mir wohl entfallen, entschuldige! danke fürs aufmerksam machen! lg kathrin

      Löschen
  3. Der Farbverlauf ist traumhaft, genau mein Beuteschema. Und so wie du es beschreibst, trägt es sich auch sicher herrlich kuschlig. Ich wünsche Dir und dem Tuch, dass Ihr Euch diesen Winter öfter miteinander sehen lasst! :-) Lieb Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich danke dir! ja, ich hoffe auch, dass das tuch heuer mehr zum tragen kommt :-)

      Löschen
  4. Servus Kathrin, dieses Tuch ist traumhaft schön. Muster und Farbe, toll.
    Ich stricke und häkle am laufenden Band auch Tücher. Kann bei keinem Wollgeschäft/Versand vorbei ohne einen Bobbel mitzunehmen.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  5. Oooooch, ist das süß, du holst es raus um es anzuschauen!. Das ist kein Tuch zum Tragen, das ist demnach ein Anschautuch ... was ja auch irgendwie eine Bestimmung ist!
    Ich finde das zumindest!
    Bussi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt!

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Achtung!
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://kdidit.blogspot.co.at/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.