Samstag, 4. Januar 2020

12tel Blick - Dezember 2019

Und schwupps. 2019 ist Geschichte und mit ihm ein Jahr 12tel Blick, der mich dieses Mal nur etwas bewusster aus unserem Wohnzimmerfenster blicken ließ.

Ohne viele Worte lasse ich euch mein Dezemberbild hier - mit Blick auf den angezuckerten Park gegenüber, der Anfang Dezember für ca. 22,5 Stunden den Hauch winterlichen Feelings vermitteln konnte. 


Faszinierend finde ich ja, dass man genau erkennen kann, wo die Bäume ihre Wurzeln haben und durch die gespeicherte Wärme den Schnee dort schneller schmelzen lassen. Einerseits ist das ein Zeichen dafür, dass das Foto eher zu Beginn des Winters aufgenommen wurde (im Frühling lässt sich das genaue Gegenteil feststellen), bzw. andererseits die Zeit davor - für November/Dezember - eindeutig zu warm war.


Und hier noch ein statischer Überblick über meinen 12tel Blick 2019:



Liebe Grüße, 




Kommentare:

  1. Dein Jahreslauf ist soooooo lässig geworden! Boah! Ein cooler Blick! Welch Glück, dass du ihn ständig vor der Nase hast!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich danke dir... ja, das ist mir in diesem jahr besonders gewusst worden...

      lg kathrin

      Löschen

Ich freue mich sehr, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt!

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Achtung!
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://kdidit.blogspot.co.at/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.