Montag, 22. Januar 2018

Wasserfallhoodie von Kaidso


{Werbung}

Kennt ihr Kaidso-Onlinekurse? Ich bin in der Zeit, während der ich in der Näh-Bloggerszene aktiv bin - und das ist nun doch schon ein Zeiterl - immer wieder auf die Videos von Svenja gestoßen, in denen sie erklärt, wie man sich Schnittmuster nach eigenen Maßen erstellt. Ich weiß nicht warum, aber ich habe mich nie genauer damit auseinander gesetzt... Als sie dann vor Weihnachten ein Video for free herausgebracht hat, in dem sie erklärt wie man sich einen Hosenbund auf passend zurecht schneidert, war meine Aufmerksamkeit gefesselt... Immer wieder habe ich mir ihre Angebote angesehen, - allerdings noch ohne tiefere Auseinandersetzung damit.

Vorletzte Woche schießlich zeigte sie ihren Wasserfallhoodie, auf den sie anscheinend schon länger angesprochen worden war und nun endlich ein eigenes Video dazu gedreht hatte. Sie suchte Interessierte, die nach ihrer Anleitung einen Versuch starten wollten. Ich wollte! Meine Liebe zu Wasserfall ist ja hinglänglich bekannt!



Wie man sieht: es hat funktioniert!!!! Dazu muss gesagt werden, dass die Videokurse von Svenja aufeinander aufbauen und somit der Videokurs "Designkurs Wasserfallhoodie" erst am Ende steht, denn hier wird letztendlich gezeigt, wie man aus dem selbst erstellten Grundschnitt, einem Top, und den Erweiterungkursen Ärmel, Ausschnittvarianten und Kapuzen (es gibt ja jeweils ganz viele verschiedene Arten, die Svenja alle erklärt) den Wasserfallhoodie mit der besonderen Kapuzenlösung zusammenstellt. Die Videos selbst sind alle wirklich gut verständlich und wenn man sich mal darauf eingelassen hat, macht es wirklich Spaß, sich mit seinen eigenen Maßen und deren Umsetzung in ein Kleidungsstück auseinanderzusetzen. 






Bin ich zufrieden mit meinem Wasserfallhoodie? Ja! Gibt es  Dinge, die ich noch ein wenig verbessern würde? Selbstverständlich! Ich bin ja kein Profi und es käme einem Wunder gleich, wenn es gleich auf Anhieb perfekt wäre! Um die Oberweite herum ein wenig enger, an den Armen ein wenig weiter und die Kapuze gehört ein wenig tiefer, aber im großen und ganzen mehr als tragbar, würde ich sagen, - das sagen mir so manche Aussagen der Tochter, des Mannes und einiger Arbeitskollegen. 

Am meisten sagt mir zu, dass ich die Tiefe des Wasserfalls selbst bestimmen kann und jetzt auch weiß, wie das funktioniert! 





Schnittmuster nach Anleitung selbst erstellt - 

die Videokurse wurden mir von Svenja Köhler zu Verfügung gestellt 
Stoff: Sommersweat aus der Autumn-Serie von Lila-Lotta via Ylvi-House
Bündchen: Faltbündchen "Ozean" von Miekkie via Stoffprinzessin



Kommentare:

  1. Wow!
    Der ist ja echt toll geworden! Und deine Stoffwahl, -kombi und die perfekten Bündchen, einfach klasse!
    Ja, um die Videokurse bin ich auch schon einige Male rumgeschlichen...
    Ich weiss aber nicht, ob ich wirklich Lust habe, mich selber ans Konstruieren zu machen. Es ist so viel einfacher, einfach nur einen Schnitt auszuschneiden *g* und dann auf den Stoff legen... Meist passen sie bei mir ja ohne Veränderung...
    Aber wenn ich deinen Hoodie jetzt so sehe...
    Komm gut in die Woche und LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Coool! Deine Beschreibung der Kurse hört sich vielversprechend an, und das Ergebnis spricht ja wohl für sich - nämlich positiv! Ein Wasserfallhoodie ist mir bislang noch nicht untergekommen - eine tolle Kombination. Auch Deine Stoffwahl und die Bündchen (die Büüüündchen!) sehen großartig aus. Aaaah, diese Kurse haben plötzlich einen ganz hohen Willhaben-Faktor bei mir, dabei hatte ich das Kleidung Nähen für dieses Jahr etwas zurückschrauben wollen... Mal schauen, wie sich das alles fügt. Schön, dass Du den Blog wieder ein bisschen entstaubst!! Liebste Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kathrin, das schaut super gut aus! Ich wäre froh wenn ich das so schön hinkriegen könnte, bin leider keine so begabte Schneiderin. Perfekt gemacht.
    Lg auch aus Wien

    AntwortenLöschen
  4. Hut ab!
    Habt ihr nicht gerade die Wohnung zerlegt? Und da hast du dich zwischendurch noch abgemessen und dir einen Wasserfall-Hoodie (skurrile Mischung) gebastelt.
    Aber, ich kann nicht klagen, gefällt mir ehrlich an dir!

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich find die Mischung skurril.... aber fesch!!! So fesch, dass mich jetzt die Videos brennend interessieren!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt!

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Achtung!
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://kdidit.blogspot.co.at/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.