Donnerstag, 19. April 2018

Freuleins Jolanda

Ich hab mir mal wieder ein Blüschen genäht.... Schön langsam komme ich wohl auf den Geschmack, aber wenn die Blüschen luftig und weit sind, dann ist das auch mit der Baumwolle bei mir kein Problem mehr... Wie es scheint, kommt mir da der aktuelle Modetrend sehr entgegen... und die Schnittersteller praktischerweise auch.... So auch Katrin von Freuleins mit ihrer Bluse "Jolanda".



In Ermangelung eines fluffigen Webstoffes und desselbigen in ausreichender Menge, hab ich ein wenig gepatcht. Der Vorteil ist, ihr könnte die Schnittführung besser erkennen, zumindest am Rücken... Ich habe hier fließend fallenden Viskosejersey verwendet - ebenfalls in der Mittelnaht gestückelt. Hüstel. 






Die Rückenpasse führt über die Schultern nach vorne und bildet quasi den Ärmel, leider könnt ihr das hier eben nicht so gut erkennen. Aber ich war neugierig und da ich noch einen superdünnen, flutschig-fluffigen Strickstoff daheim hatte, hab ich mir eben den zur Brust genommen und eine weitere Jolanda genäht. Ich war schließlich gespannt, wie sie tatsächlich in einem fließenden Stoff an mir wirkt... und der Vorteil ist: ihr seht an den folgenden Bildern auch die Schnittführung vorne!




Ich würde mal meinen: joah.... kann man lassen! Trägt sich äußerst angenehm bei den momentan herrschenden frühlingshaften Temperaturen!

Ich habe hier jeweils die engere Variante des Schnitts genäht, da ich aus zwei doch sehr - äh - offensichtlichen Gründen meist gezwungen bin, zu den größeren Größen zu greifen.... 



Schnitt: Jolanda von Freuleins, Gr. L - Schnitt wurde mir zum Probenähen zu Verfügung gestellt
Stoffe: blau - gekauft bei Stoffsalon am Schneidereimarkt 2016
Strickware - weiß ich leider nicht mehr
 


Kommentare:

  1. Deine Baumwollversion ist mein absoluter Favorit. Ich mag gerade die gepatchte Version. Da kommt der tolle bw-stoff nochmal richtig zur Geltung.
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
  2. joah... kann man tatsächlich lassen! steht dir sogar sehr gut. vor allem die letzte Version mag ich sehr, ... auch wenn ich mir die farbe nur vorstellen kann. aber das ist ein schnitt, der mir auch gefallen könnte!
    Bussis andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das Blau steht dir einfach vorzüglich!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Dass mir deine diversen Muster-Oberteile geallen sit ja nix Neues für mich. Alles was du dir nähst steht dir. Heute begeistert mich deine Frisur. Bist du fesch mit der!!! Und die Ihringe dazu. Sehr, sehr hübsches Gesamtpaket!

    AntwortenLöschen
  5. Ich kommentiere am besten nicht mehr zu den Shirts, ich komme nämlich drauf, dass ich sowas wie ein Faible für dich habe und mir demnach alles gefällt, das du trägst.
    Also könnt' ich jetzt natürlich schreiben: Tolles Shirt, netter Stoff undsoweiterundsotrallalala

    Ich mag die S/W Bilder .. lässig!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt!

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Achtung!
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://kdidit.blogspot.co.at/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.