Mittwoch, 4. April 2018

Es wird Zeit...

... euch meine Daxis zu zeigen. Auf Anregung von Daxi "Mimi näht" sind diese Pullis entstanden und tatsächlich finde ich sie sehr gelungen und vor allem praktisch, obwohl ich anfänglich ja mal wieder skeptisch war.... Ich habe mir gleich zwei genäht und als ich meine (zumindest den einen) dann wirklich oft getragen habe, hat sich gleich auch meine Tochter gemeldet, sie hätte auch gerne so einen Pulli. Gut, dass sie schon bei den Damengrößen angekommen ist bzw. sie sowieso alles eher oversized mag... Ihren Pulli habe ich allerdings nicht fotografieren können, aber das Prinzip ist ja klar, gell?





Ich mag den Lagenlook sehr und kann mir auch gut vorstellen, die Daxi in den Frühing heinein noch zu tragen... einfach das Shirt darunter weglassen und geht schon... 

Mein Monstera-Stoff ist wirklich etwas gewagt, aber mittlerweile hat er sich doch tatsächlich zu einem meiner Lieblinge gemausert. Er macht fröhlich ohne zu schrill zu wirken, finde ich. Und grün mag ich sowieso sehr.

Kurz vor Weihnachten bin ich dann auf den Spitzensweat gestoßen, - auf grauem Sweat aufgebrachte blaue Spitze - und es mutete mich leicht weihnachtlich an. Gekauft und eine weitere Daxi für Weihnachten genäht. Leider ist der Stoff durch die Doppellage etwas steif und sie fällt nicht unbedingt so, wie ich es optimal finde, - deswegen bin ich nicht ganz so glücklich mit ihr, wie ich mir das vorgestellt habe... Aber sie gefällt mir nach wie vor sehr, weshalb sie auch noch ein bisserl in meinem Schrank bleiben darf - wer weiß, vielleicht wachsen wir ja noch so richtig schön zusammen. Genauso, wie meine Blätterdaxi und ich.





Die Fotos zum grünen Pulli sind übrigens Anfang Dezember in Marokko entstanden - direkt in Andre Hellers "Anima Garden". Es war feucht und noch recht kühl, da wir gleich morgens dort waren, aber wunderschön. Ich hoffe, ich komme bald mal dazu, euch meine Reise nach Marrakesch zusammenzufassen - ich habe es noch nichtmal geschafft, meiner Mama ein Fotobuch zu gestalten. Seufz.



Schnitt: Halbam-Sweater Daxi von Kibadoo, Gr. 40
Stoff: Blätterstoff: Sommersweat von Alles für Selbermacher
Spitzensweat: gekauft bei Stoffschwester
 



Kommentare:

  1. Die grüne Daxi ist wirklich ein besonderer Hingucker! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  2. toll - mir gefällt die grüne Variante sehr gut!
    Obwohl ich mir ja nicht sicher bin - ein Pulli mit kurzen Ärmeln... hm... ;-)
    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Servus Kathrin, diese Pullis schauen toll aus. Lagenlook ist gerade im April sehr praktisch. Klasse.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde beide Stoffe einfach genial! Dass der Spitzensport so Stand hat ist super! Ich finde das bekommt dem Schnitt gut.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde beide sind sehr schick geworden!
    Ich kann sie mir auch sehr gut im Frühling vorstellen, mit den kurzen Ärmeln.
    Beide stehen dir ausgezeichnet!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  6. Der Monstera Stoff ist ein Wahnsinn! Ich hab den auch schon angesabbert, als ich er von "alles für selbermacher" auf IG gezeigt wurde.
    Und so wie du ihn verarbeitet hast, schaut er echt genial aus.

    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  7. oh toll, also die blattversion gefällt mir am Besten! was für ein schöner stoff :0) na, meine tochter hat gestern kissen in Aalborg gefunden, die sie klasse fand, auch mit dem Motiv :0) sehr schöner schnitt, richtig lässig! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt!

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Achtung!
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://kdidit.blogspot.co.at/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.