Donnerstag, 22. November 2018

Basics braucht der Mensch {V-Pulli Maibritt}

Nicht nur die Bildung betreffend, auch was die Kleidung anlangt. Gut, ok, aus der superbunten, große
Designs beinhaltenden Phase bin ich nun schon länger rausgewachsen - ja, zugegeben, möglicherweise gibt es hin und wieder Rückfälle, aber im großen und ganzen kann ich sagen: das bin ich nicht mehr so wirklich. Ich mag es jetzt etwas leiser, ruhiger und vor allem nicht mehr ganz so knackig eng. In etwas weiter fühle ich mich derzeit einfach wohler.

Also hab ich bei Maibritt, dem Oversize-V-Pulli von Kibadoo, mitgenäht und mich für ein besagt benötigtes Basic-Teil entschieden: angora-style Strickstoff - sehr kuschelig, aber dünn, dennoch angenehm zu tragen, in jeansblau und in der kurzen Variante.


Ich sag's gleich: ich hab drei Pullis genäht, weil mir einfach die legere Passform und der V-Ausschnitt zugesagt haben! Ich habe aber jeweils drei verschiedene Stoffe verwendet und jedes Mal fällt das Teil etwas anders, vor allem auch der Ausschnitt ist je nach verwendetem Material immer anders. Dieser Pulli hier wirkt in Gr. 38 an mir zugegebenermaßen nicht sonderlich oversize, aber ich wollte es dezidiert locker, aber nicht allzu körperfern. Gr. 40 würde an mir wohl eher dem entsprechen, was sich Claudia bei dem Schnitt gedacht hat, wobei.... Wenn ich nach meinem BU gehe, dann wäre es dann doch wohl eher 42 oder 44 geworden und das wäre mir - vor allem mit dem tiefen Ausschnitt, viel zu weit und vor allem zu freizügig geworden.


Apropos: ich habe den hohen Ausschnitt verwendet, der in dieser ersten Version dann für die Probenäher doch zu hoch lag, der wurde in der finalen Version etwas weiter runtergezogen.

Ein paar Worte zum verwendeten Strickstoff: er ist von Evlis-Needle und wirklich wunderbar zu tragen. Überhaupt nicht kratzig, aber leider pillt er doch sehr. Das ist leider ein Wehrmutstropfen. Es ist schon klar, dass so ein angerauter Strick irgendwann zu pillen anfängt, aber schon nach ein paar Wäschen? Egal. Ich mag ihn trotzdem und wird hier auch wirklich oft getragen. Ich wollte es nur erwähnt haben, nicht dass ihr enttäuscht seid!



Schnitt: V-Pulli "Maibritt" von Kibadoo, Gr. 38
Stoff: Angora-style Strickstoff von Evlis Needle



Kommentare:

  1. Servus Kathrin, dieses Pulli hätte ich auch gerne. Passt dir auch extrem gut. Super Schnitt und schöne Farbe.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. Das ist die schönste Version des Schnittes die ich gesehen habe. Schade das mit dem Stoff.
    Lieber Gruß Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, du liebe! Ja, das mit d stoff ist nicht so toll, aber gut, kann vorkommen. Lg kathrin

      Löschen
  3. Ich habe für meine Cashmere-Kauf-Pullover so einen "Kamm" und nach jeder Waschmaschine gehe ich damit über jedes Teil drüber. Das hält das Pilling erstaunlich im Rahmen.
    Außer bei einem Teil: da ist aber neben der Wolle auch etwas Synthetik drin und das killt, wie mir meine Wollfrau des Vertrauens geflüstert hat.
    Sie war es auch die meinte, dass wenn man das "frisieren" durchhält die Teile irgendwann aufhören zu pillen. So weit bin ich aber noch nicht!

    Ich finde du siehst richtig super aus in dem Teil!
    Großes Herz von mir!

    AntwortenLöschen
  4. Echt schön ist der! Und so sehr ich deine Retrostoffe auch mag, die Basics für jeden Tag liebe ich auch. Die braucht man einfach :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  5. Mein Teil!!! Du verführt mich wieder mal zum Schnittkauf!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt!

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Achtung!
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://kdidit.blogspot.co.at/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.