Donnerstag, 2. August 2018

Sommergarderobe - Qu|ie|sy Shorts

Ich habe ja vorgestern schon erzählt, dass die Hitze und ich nicht wirklich Freunde werden. Niemals waren und auch niemals sein werden. Der Zug ist abgefahren.
Wenn schon Hitze, dann lediglich am Meer mit dazugehöriger Brise und keinen anderen Aufgaben als die Lebenserhaltungssysteme des eigenen Körpers (ok, und der der Kinder) im Laufen zu halten.


Dazu braucht man natürlich auch die optimale Garderobe und ich konnte nicht widerstehen: ich hab mir selbstverständlich so einiges genäht, - wie eben auch diese schnelle easy-peasy Qu|ie|sy Shorts von Kibadoo.







In Kroatien war sie Gold wert. Schön luftig, sogar fast ein bisserl zu weit - ich bin wohl zu sehr auf Nummer sicher gegangen, aber sehr angenehm. Eine rote hab' ich mir auch noch genäht, sie sind einfach schnell drüber gezogen und wenn sie schon daheim nicht unbedingt auf der Straße (außer vielleicht zum Freibad) getragen werden, dann zumindest zu Hause mehr als ausführlich.



Schnitt: Qu|ie|sy Shorts von Kibadoo, Gr. 40
Stoff: Sommersweat via Biostoffe
Band: Komolka


Kommentare:

  1. Hallo Kathrin, die Streifen sehen ja super aus! Vor allem mit dem coolen Bindeband, eine tolle Kombi!Wenn du magst, dann verlinke deinen Post doch auch bei Sew La La - ich habe unter www.sewlala.de eine Linkparty für Erwachsenenkleidung gestartet. Immer Donnerstags, aber der Post muss nicht vom Donnerstag sein. Ich würde mich freuen, wenn du vorbei schaust! Liebe Grüße, Melanie von The Flying Needle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. herzlichen dank! hab ich doch glatt gleich gemacht! :-) lg kathrin

      Löschen
  2. Ich glaube ich brauch auch so eine... Den Stoff finde ich superschön. Schaut voll edel aus. LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, liebe Martina! ich überlege, ob ich mir nicht auf verdacht noch ein bis 2 meter holen soll. der trägt sich wunderbar!
      lg kathrin

      Löschen
  3. Also zu groß finde ich die Shorts gar nicht. Luftig bequem und nicht knalleng passt doch super zum Wetter. Dass das Sommersweat ist, hätte ich nicht gedacht... Monochrom ist immer sehr stylisch, ich mag vor allem den passenden Spitzenabschluss ;-)
    LG Stef

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke sehr! ja, ich mag's eigentlich auch nicht zu eng, aber wenn sie oben doch fast zu rutschig ist, dann könnte es tatsächlich ein wenig enger, zumal das bindeband ja nur fake ist... ;-)
      lg kathrin

      Löschen
  4. Wow, perfekt am Strand. Gefällt mir sehr gut.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja... wurde ausgiebig getestet! :-)
      danke sehr!
      lg kathrin

      Löschen
  5. Total schön! Die Streifendetails sind einfach klasse, ebenso die Borte! Ich finde übrigens, die Hose ist alltagstauglich, du musst sie nicht zuhause verstecken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schön! ja, ich bin tatsächlich im wiegelwagel... ich entscheide situationsabhängig! :-)
      lg kathrin

      Löschen
  6. Hei! Total fesch!!! Ja, das geht auch durch Wien richtung Freibad! Das Längsstreiferl! Super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke sehr! wenn ich mich auf der mahü so manchmal umseh, denk' ich mir, das kann ich locker problemlos tragen... hihi!
      lg kathrin

      Löschen

Ich freue mich sehr, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt!

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Achtung!
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://kdidit.blogspot.co.at/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.